Mehrfamilien/Geschäftshäuser

Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus zur Eigennutzung,
aber auch zur Kapitalanlage sehr gut geeignet.

 

Wohn/Geschäftshaus Steinweg in 07607 Eisenberg

 

Eisenberg ist eine Kreisstadt im Nordosten des Saale-Holzlandkreises. Jena und Gera sind jeweils in ½ Std.,  das Hermsdorfer Kreuz ( A9/A4 ) in 5 Minuten über eine eigene Anschlussstelle erreichbar. Das Grundstück am Steinweg, der 1 a-Geschäftsstraße von Eisenberg hat eine Größe von ca. 475 m² und ist mit einem Wohn/Geschäftshaus bebaut. Die Wohnfläche beträgt ca. 82 m², die Gewerbefläche ca. 70 m². Sie teilt sich  auf in je 1 WE im OG und ein Ladenlokal mit Nebengelaß im EG. Die Einheiten sind konstant vermietet,  Mietrückstände gibt es nicht. Das DG ist ausbaubar, im Souterain befinden sich Heizung ( B8uderus a7uf Erdgasbasis ), Nebengelaß und Büro. Das Haus erzielt eine Jahresnettomiete von ca. 9.460,00 EUR. Das gesamte Anwesen wurde in den letzten Jahren komplett saniert und modernisiert. Dazu gehören Dach, Fenster, Fassade, Leitungssysteme Strom/Wasser, Zentralheizung, Sanitär, Innenausstattung usw. Alle Medien, Strom, Wasser, Abwasser, Erdgas, Telekom  sind am öffentlichen Netz. Zum Haus gehört noch ein recht großer Garten, welcher von den Mietern genutzt wird sowie eine Garage und entsprechender Stellplatz. Das Haus gliedert sich mit seiner schmucken Fassade gut in das Ensemble der Eisenberger Einkaufsmeile ein und ist durch seine Ecklage zur Badergasse auch gut erreichbar.

 

Kaufpreis:   119.000,– EUR

Provision:   5 % vom Kaufpreis zzgl. MwSt., vom Käufer zu zahlen

 

 

 

 

 

 

 

Wohnhaus in 07607 Eisenberg, Geraer Str. 58

 

Objektdetails:

Eisenberg ist eine Kreisstadt im Nordosten des Saale-Holzlandkreises. Jena und Gera sind jeweils in ½ Std.,  das Hermsdorfer Kreuz ( A9/A4 ) in 5 Minuten über eine eigene Anschlussstelle erreichbar. Das Grundstück am Ortsausgang nach Gera hat eine Größe von 764 m² und ist mit einem Wohnhaus bebaut. Die Gesamtwohnfläche beträgt 230 m². Sie teilt sich auf in je 1 WE im EG, 2 WE im OG und 1 WE im DG. Die WE im OG sind 1-  Raumwohnungen, im EG und DG 3-Raumwohnungen. Alle Wohnungen sind vermietet, Mietrückstände gibt es nicht. Das Haus erzielt eine Jahresnettomiete von ca. 11.148,00 EUR. Das gesamte Anwesen wurde in den 90er Jahren komplett saniert und modernisiert. Dazu gehören Dach, Fenster, Fassade, Leitungssysteme Strom/Wasser,  Zentralheizung, Sanitär, Innenausstattung usw. Alle Medien, Strom, Wasser, Abwasser, Erdgas, Telekom  sind am öffentlichen Netz. Zum Haus gehört noch 1 recht großer Garten, welcher von den Mietern genutzt wird.                    Zusätzlich zum Haus erwirbt der Käufer ein daneben liegendes Baugrundstück in einer Größe von 596 m².

Kaufpreis:   119.000,–  EUR

Provision:   5 % des KP zzgl. MwSt., vom Käufer zu zahlen

 

Attraktives Bürgerhaus in Hermsdorf/Thür.

Objektdetails:
Das Anwesen befindet sich in Hermsdorf/Thür., am gleichnamigen Autobahnkreuz  gelegen. Die A9/A4 in Richtung Jena, Gera, München und Berlin sind in weniger als 5 Minuten erreichbar. Somit ist man in ca. 20 Min. in Jena oder Gera. Leipzig ist 55 km  entfernt. Zum Einzugsgebiet von Hermsdorf zählt die Kristalltherme von Bad Klosterlausnitz mit  seinem Bad und der unvergleichlichen Saunalandschaft. Der                Globus- Super- und Baumarkt ist in 5 Minuten erreichbar. Kindergärten, Grund- und Mittelschule, Gymnasium, 2 Banken findet man hier. Hermsdorf mit 7.500 EW hat in den letzten Jahren beträchtliches Gewerbe angesiedelt, so z.B. Frauenhofer-Institut,  Keramik-Industrie und Mikroelektronik.

Das Objekt liegt im Zentrum der Stadt. Das Haus ist 2007/08 komplett umgebaut, saniert und modernisiert worden. Im Ergebnis ist ein repräsentatives Eckgebäude mit 3 WE, Garten und Stellpl. entstanden. Das Grundstück selbst hat eine Gfl. von 310 m². Alle 3 WE bestehen aus Diele, Abstellr., Küche, Eßz., Wohnen, Schlafen, Bad mit Wanne/DU/WC und Gäste-WC. Die obere WE hat noch ein zusätzl. Zimmer im
ausgebauten DG. Jede WE verfügt über einen Balkon. Somit erhält man eine Gesamt-Wfl. von ca. 273 m². Die erzielbare Grundmiete beträgt 16.500 EUR/p.a.  Das Grundstück ist mit allen Medien am öffentlichen Netz.

Das MFH gliedert sich hervorragend in die mit bürgerlichen Häusern bebaute Hauptgeschäftsstraße der Stadt ein. Da Hermsdorf durch seine Top-Verkehrslage, touristisches Zentrum und Naherholungsgebiet ( Holzland ) vor allem aber durch seine rasante Entwicklung als Gewerbestandort  für die Zukunft immer lukrativer wird,  ist eine gute und dauerhafte Vermietung gewährleistet.

Kaufpreis: 349.000,00 EUR


Provision: 5 % vom KP zzgl. MwSt., vom Käufer zu zahlen

 

Wenn Sie darüber hinaus noch weitere Angebote wünschen, so teilen Sie uns kurz Ihre speziellen Wünsche und Vorstellungen per e-Mail mit.

Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.


Kontakt | Impressum | Anmelden |
Copyright © 2009 - 2014 Lindner Objektverwaltung All Rights Reserved. design & hosting by pc-doctor lutz peter © 2009 - 2014